„Die Räuber aus dem Schelmenholzer Walde“

hieß es in unserem Projekt

Am Osterfest soll es dann anstelle einer Theateraufführung eine Filmvorführung des Theaterstückes geben. Wie das geht, werden uns die Kinder schon sagen und wir werden sie begleitend unterstützen. 

  • Einführung in die Medien und Filmwelt:  Am 18. Februar fand das erste Treffen im Schelmenholz statt. Anhand von "Daumenkinos" wurde das Projekt den Vorschulkindern näher gebracht. Des Weiteren wurde auch mit einem Drehbild demonstriert wie sich das menschliche Auge täuschen lässt.
  • Drehbuch: Heute wurde herausgefunden, dass es schlauer ist ein Buch vor dem Film zu lesen. Daraufhin haben wir die Kinder in Gruppen aufgeteilt. Die Gruppen haben die einzelnen Strophen gemalt und anschließend besprochen. Danach wurden die Rollen verteilt und festgelegt wo der Film gedreht wird.
  • Kulissen und Kostüme: Diese Woche haben wir mit den Kindern besprochen, was an Kostümen, Kulissen und Requisiten benötigt wird. Am Wochenende wird dies dann gemeinsam gebaut.
  • Filmtermin: Dienstag, 20. März 2012

  Unsere Aufführung fand am 23. März 2012 statt und war dabei ein voller Erfolg

Kontakt

Waldstrolche Winnenden gemeinnützige UG (haftungsbeschränkt)
Steinhäusle 45
71364 Winnenden
Tel. 0163/6163251
info (at) waldstrolche-winnenden.de

Ihr Weg zu uns